fold faq

Die Leistungsaufnahme beträgt laut Angabe auf der Rückseite 750W. Wie kann der Verstärker dann 2x400W an 4 Ohm leisten, wie auf der Homepage angegeben?

Die Leistungsangabe des MAP 407 beträgt 200 W RMS / 8 Ohm. Auf diese RMS-Leistung bezieht

sich die Angabe der Leistungsaufnahme von 750 W.

Diese ist völlig korrekt, da ein analoger Verstärker einen Wirkungsgrad von ca. 55%-60% hat und deshalb bei einer RMS-Leistung von 400 W eine Leistungsaufnahme von ca. 750 W zu erwarten ist. Mit anderen Worten: Diese Angabe gibt keine Auskunft über die Möglichkeiten des Netzteils,

Strom zu liefern, sondern sagt, welche Leistungsaufnahme bei der angegebenen Verstärkerleistung zu erwarten ist.

fold faq

Welche Sicherungen befinden sich im Innern des MAP 407? Ich möchte alle Sicherungen durch hochwertige Typen ersetzen. Wo sitzen die Sicherungen?

2x 2A träge für ± 64 V der Endstufen

2 x 0,8A träge für ± 15V des Vorverstärkers

1 x 1A träge für +5V des Microcontrollers und der Relais für die Eingangs-Umschaltung

1 x 7A träge für die Primässeite des Trafos (220V~)